Herzlich Willkommen beim Berufsorientierungscamp

Der Übergang von der Schule in die Ausbildung stellt Schülerinnen und Schüler vor große Aufgaben. Das Berufsorientierungscamp (BOC) gehört zu den Maßnahmen, die diesen Übergang erleichtern wollen. Fünf Tage in einem Schullandheim der Stadt München oder einer anderen Freizeit- und Bildungsstätte im Raum Oberbayern in engem Kontakt mit erfahrenen Referentinnen und Referenten, mit anderen Jugendlichen aus der Klasse und mit sich selbst, entsteht die Chance außerhalb des gewohnten Umfelds neue Seiten und Stärken zu entdecken.